Stefan Angehrn

Stefan Angehrn ist in der Schweiz eine Boxlegende. Stefan Angehrn hat seine Profi-Box-Karriere im Jahr 2000 beendet. Der mittlerweile 50-jährige Thurgauer hat dabei unter anderem zweimal (1996 und 1997) gegen den Deutschen Ralf Rocchigiani um den WM-Titel gekämpft und beide Male knapp nach Punkten verloren. Ebenfalls im Jahr 1997 hat er in Düsseldorf den Deutschen Torsten May, den Olympiasieger von 1992 in Barcelona, besiegt.1998 wurde er in Zürich dank eines Sieges über den Amerikaner Dan Ward IBF-Interkontinental-Champion. «Ich vergesse all‘ diese grossen Kämpfe nie mehr, denn sie haben mein Leben geprägt und mich zu dem gemacht, was ich heute bin». Heute setzt sich Stefan Angehrn für des Schweizerischen Kinderspitex Verein ein.

Stefan Angehrn
Bild 2
Bild 6
Bild 1
Bild 4
Bild 3