Am 22. Februar 2014 fand eine Benefizveranstaltung zugunsten der Kinderspitex Ostschweiz statt. Mittlerweilen durften wir Fr. 3‘000.- als Spende entgegennehmen.

Dafür danken wir der Theatergruppe von ganzem Herzen.

 

Thomas Engeli, Geschäftsführer der Kinderspitex Ostschweiz, zeigte sich völlig überrascht. Es komme ihm vor wie unter dem Christbaum. Die Musiker der Cobana Bigband überreichten ihm einen Check mit dem stolzen Betrag von 48‘600 Franken.

Cobana BigBand

Am Mittwochabend 12. Februar 2014 probte die Cobana Bigband nicht wie üblich in Trogen, sondern lud in Horn, wo die Kinderspitex Ostschweiz ihren Sitz hat, zur Checkübergabe. Romano Degonda, Lead-Trompeter der Cobana und Initiator der Benefizkonzerte eröffnete den festlichen Anlass. Sein Sohn, der an einer unheilbaren Muskelkrankheit leidet, wird seit Jahren von der Kinderspitex betreut und gepflegt. So besonders auch im vergangenen Jahr, als die Kinderspitex nach einer Rückenoperation des Sohnes die Familie drei Wochen lang zu Hause unterstützte. „Ich fand das so berührend, dass ich mich in irgendeiner Form erkenntlich zeigen wollte.“ So war die Idee der Benefizkonzerte mit seiner Band geboren.

Schnell war auch klar, dass Kinder mitwirken sollten - für Kinder von Kindern!
Die Weihnachts-Konzerte fanden im Dezember in Kirchen im Einzugsgebietes der Kinderspitex statt: in Altstätten, Horn, Appenzell, Heiden und Abtwil. Musikalisch angereichert jeweils durch einen lokalen Kinder- oder Schülerchor! Bis zu 80 Kinder standen mit riesiger Freude auf der Bühne und begeisterten mit ihrem energiegeladenen Gesang die Zuhörerinnen und Zuhörer. In Heiden meinte ein Knabe zum Schluss zu Chorleiter Rolf Lichtenstern: „Gelled Sie, da mached mir nöchschts Johr wieder."

So erfolgreich wie die Konzerte waren, so grosszügig und solidarisch mit der Kinderspitex zeigten sich die Besucher bei den Kollekten. Dazu kamen Firmenspenden, die fast die Hälfte des Checks ausmachen, und Privatspenden.

Thomas Engeli weiss genau, wie er das Geld mit der Kinderspitex einsetzen kann. Kinder, die von Geburt an schwerst-pflegebedürftig sind, seien zum Glück in der Minderheit. Es treffe auf 1000 ein Kind, das auf die Solidarität und dauernde Hilfe angewiesen sei. „Unsere ambulante Pflege erlaubt es das Kind dort zu lassen, wo es hingehört: in die Familie!“ Der Kinderspitex Verein wartet nicht, bis Kostengutsprachen vorliegen, sondern beginnt sofort mit dem Pflegeauftrag. „Da die Spitextarife für die Kinderspitex nicht kostendeckend sind, sind wir auf Spendengelder angewiesen.“ Die engagierten Pflegefachfrauen stärken die Eltern und bieten den Kindern medizinisch-therapeutische Behandlungspflege mit hoher Fach- und Sozialkompetenz. So schaffen sie auch neue Freiräume für die betroffenen Familien.

Von jazzigen Tönen umrahmt hat der überdimensionale Check die Hand gewechselt. Dank der Unterstützung vieler Spender und Gönner konnten die Leistungen Kinderspitex mit fast 50‘000 Franken gewürdigt werden – herzlichen Dank dafür!!!

theatergruppe heldsberg

Die Theatergruppe „Heldsberg“ (www.heldsberg-theater.ch) führt das Lustspiel „Keine wott de Vatter si“ im Rheinausaal St. Margrethen auf. Grosszügigerweise fand am 22. Februar 14 eine Benefizveranstaltung für die Kinderspitex Ostschweiz statt.

Wir danken dem ganzen Team für diese wunderbare Geste!

Sponsorenmappe Golf Charity - Lions Club Rorschach

 

Mehr Infos hier

Website Lions Club Rorschach

Checkübergabe von Präsidentin Ulrike Brunnschweiler-Plank an Thomas Engeli, Gründer und Inhaber der Kinderspitex Ostschweiz

Am 17. Februar 2014 fand im Hotel Bad Horn die Checkübergabe von stattlichen Fr. 4‘000.- statt.

Anlässlich dem Charity Brunch vom 8.12.13 im Kirchgemeindehaus Horn wurde diese Summe gesammelt. Alle Mitglieder haben alle Lebensmittel für den Brunch gespendet. Der Eintritt von Fr. 25.-/Person für den Brunch wurde vollumfänglich an die Kinderspitex weitergeleitet. Der Erlös aus dem Verkaufsstand wurde aufgerundet.

Ganz herzlichen Dank den Besucherinnen und Besuchern des hervorragenden Brunches, der Präsidentin Ulrike Brunnschweiler-Plank und allen Mitgliedern des Lions Club Rorschach.

Der Brunch war einmalig, es war ein fantastischer Zmorge.

Check LionsClub

Aktualisierungen





Offene Stellen

Wir suchen laufend für die Kantone
TG, SG, AI, AR, GR, FL
Dipl. Pflegefachfrauen Teilzeit
(Tagdienst und Nachtwachen)

 

Einsatzleiter/in 100%

 

Kinderspitex Ostschweiz
Bahnhofstrasse 17
9326 Horn
Tel. 071 447 28 28
Fax  071 447 28 29
info@kinderspitex-ostschweiz.ch
Pikett-Dienst 079 882 16 66